Badeurlaub in Portugal

03 Januar 2011

Portugal bietet mit der Algarve im Süden des Landes eine gute Gelegenheit für einen sonnigen Urlaub mit der Familie. Durch die langen traumhaften Sandstrände und ihr breitgefächertes kulturelles Angebot ist die Algarve eines der schönsten Reiseziele im Mittelmeerraum. In den kleinen beschaulichen Ortschaften in Strandnähe können sie die Lebensart der Portugiesen kennenlernen und das mediterrane Flair genießen. Die malerische Landschaft und die langen Strandpromenaden sind gut dazu geeignet einen langen Tag am Strand in Ruhe ausklingen zu lassen. Mit einem Ferienhaus mit Pool an der Algarve haben sie von den Klippen aus einen einzigartigen Blick auf das Meer und die kleinen nahegelegenen Häfen. Lange abendliche Strandspaziergänge und das Genießen der Sonnenuntergänge sind durch die ideale Lage der Ferienhäuser ohne Weiteres möglich. Die vielen kleinen Badebuchten werden von den für die Algarve charakteristischen Klippen eingerahmt und sorgen für einen ruhigen und entspannten Badeurlaub für alle Altersklassen.


2 Kommentare zu Badeurlaub in Portugal

  • Willi sagt:

    Wir waren letztes Jahr in Portugal und haben dort wundervolle zwei Wochen Badeurlaub verbracht. Hatte lange nicht mehr einen so erholsamen Urlaub. Schöne Strände, die nicht zu überlaufen waren und ein schönes, klares Meer. Dieses Jahr geht es allerdings zum Wandern und Radfahren nach Südtirol. Das wird super!

  • Justina sagt:

    Wir waren vor zwei Jahren in Lissabon, weil uns Portugal sehr interessiert hat. Wir haben einen schönen Stadturlaub erlebt. Demnächste wollen wir nochmal nach Portugal und uns die Strände angucken. Wenn ich diesen Artikel lese, bekomme ich schon richtig vorfreude darauf.

  • Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Last-Minute-in-den-Urlaub.de is proudly powered by WordPress and the SubtleFlux theme.

    Copyright © Last-Minute-in-den-Urlaub.de


    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de